4- MultiplikatprInnenausbildung

/ / 4- MultiplikatprInnenausbildung
  • Ausbildungsseminar für zukünftige Multi- plikator:innen für Peer-Education und En- gagement zu den Themen der SDGs
  • Ab ca. 14 Jahren und je nach Thema
  • Ca. 2,5-4 Tage + Vorbereitungen (Tage/Wochen)

Wir wollen noch nicht gehen! Können wir ‘ne Woche verlängern?  Teilnehmer:in


Im Rahmen unseres Projekts “Engagement stärken“ haben wir eine 2,5-tägige Multiplikator:innenschulung in Peer-Education und zum Thema ‚Klima und BNE‘ für Schüler:innen aus ganz Niedersachsen durchgeführt. Das Tool zeigt anhand dieses Beispiels auf, wie man in einem mehrtägigen Seminar Schüler:innen zu Multiplikator:innen für die Realisierung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) ausbilden und zum Engagement motivieren kann.

Das Ausbildungsformat kann auf verschiedene Themenfelder übertragen werden und ist im Sinne einer Bildung für Nachhaltigen Entwicklung ein zukunftsweisendes Konzept, in welchem junge Menschen Bildung selbst gestalten – von den Inhalten, über die Vermittlung und Umsetzung, bis hin zur Ausbildung weiterer Peer-Educator.

  • Durchführendes Team
  • Seminarstätte + Ü/V
  • Projektor/Leinwand/Computer
  • Stellwände
  • Moderationskarten
  • Marker/Filzstifte
  • Pinnadeln oder Klebeband
  • Große Papierbögen
  • Themenplakate
  • PLI-Klimaworkshops


Freigeben


Weiterlesen Tools

1- Arche Noah Reloded Lesung

Um mehr junge Menschen zu erreichen, wollten wir die Klimakrise mal anders verpacken und haben nach dem Vorbild der Lampedusa-Lesung eine multimediale Klima-Lesung (1-2h) geschrieben: Impuls zur Weltenrettung (Lesungstext, PPTX und Musik in Deutsch, Ukrainisch, Englisch, Dari, Arabisch, Lesotho, demnächst in Zulu …):

2- Lampedusa Lesung

Die Bilder und die Stimmen haben die Problematik für mich erst real gemacht. Vielleicht brauchen alle erst eine Gänsehaut, um aktiv zu werden. Lea, 17

3- Planspiel Klima & Flucht

„Was wäre, wenn? – Jetzt bist DU dran!“ – Was haben Klima, Zukunft und die aktuelle Flüchtlingssituation miteinander zu tun? Wir haben uns an das Thema getraut: Wie wird die Zukunft, wenn wir welche Entscheidung treffen?

5 – Energizer

Ungleiche Verteilungsstrukturen auf globaler Ebene reflektieren