Wer wir sind

Peer-Leader-International ist ein internationales Netzwerkprojekt
zur Realisierung der Sustainable Development Goals (SDG).

Vorstellung
Peer-Leader-International e.V.

Peer-Leader-International e.V. (PLI) ist ein Verein, eine Initiative, ein „Anerkannter Außerschulischer Lernort“ und eine Freiwilligen-Agentur mit Sitz im ostfriesischen Ort Ostrhauderfehn. Seit 30 Jahren arbeitet der Verein in enger Kooperation mit Partner:innen im In- und Ausland. 

 

Die gegenwärtige gesellschaftliche Situation und das Erfordernis, mit dieser lösungsorientiert umzugehen, benötigt eine an sie neu angepasste Vorbereitung von jungen Menschen. Im Vordergrund dieses Anspruchs stehen die von allen Nationen beschlossenen 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) als Zukunftsversprechen für dieses Jahrzehnt sowie die Standards einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE), wie sie in Niedersachsen zuletzt im BNE-Erlass (gültig seit 01. Juni 2021) definiert wurden.

Peer Leader mit R

 Für die Zukunft führen lernen! 

Die Antworten auf die Frage, wie man junge Menschen motiviert und qualifiziert, sich für eine Nachhaltige Zukunft nicht nur im eigenen Umfeld zu engagieren, findet man ab Mitte Februar hier: www.bildung-fuer-zukunft.org. Das ist unser Konzept, übrigens auch zur Ausbildung von Future-Peer-Leadern.

Bildung für Zukunft neu denken!  Das ist der Anspruch von Peer-Leader-International und ein Beitrag zu einer Bildung, die nicht nur auf Zukunft vorbereitet, sondern Gestaltung jetzt ermöglicht. Dabei spielen Elemente der Peer-Education eine wichtige Rolle und FREI-RÄUME, in denen nicht bewertet und kategorisiert wird. Das geht in und mit Schule, aber auch in außerschulischen Lern-Räumen. Die Kurzfassung des Konzeptes findet man ab Mitte Februar unter „Bildung für Zukunft“  

Portal der Moeglichkeiten

 

Future-Peers – das sind junge Menschen, die motiviert sind und gelernt haben, selbstständig zu lernen, Gruppen zu leiten, andere anzustiften im Interesse einer Nachhaltigen Zukunft. Am besten arbeiten junge Peers in Netzwerken in der Schule und zwischen Schulen und Personen, die hier zu verfolgen sind: www.future-peers.de, einem Campus für junges Engagement. Auf der Seite spiegeln sich Aktivitäten der Schulen und der Netzwerke, lassen sich zukünftig Kontakte knüpfen oder Anregungen holen. Eine ideale Ergänzung dazu ist das www.portal-der-möglichkeiten.org  mit ausführlich beschriebenen Online- oder Live-Workshops zur Verwendung durch Profis oder Peers.  

Logo edited

Seit 2 Jahren gehört auch unsere Corona-Site dazu, mit der wir seit 2020 Stimmen aus aller Welt einfangen und anregen, die Krise zum Umsteuern zu nutzen, um Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. www.bridgethedistance.org  

Seit 4 Wochen haben wir die Website umgebaut zu einem Portal zum Ukraine-Krieg.

ZukunftsFehnTour

Zukunft „erfahren“: Die ClimateCycleTour war das globale Klima-Projekt mit der Klima-Lesung „Arche Noah Reloaded“ (www.climatecycle.de) und bietet eine Fülle von Materialien.   

 

 

Freiwilligen Service 1

Peaceland ist die Plattform zur digitalen Vernetzung zwischen jungen Ukrainer:innen, Deutschen und der Welt. Im Peaceland können verschiedene SDG-Häuser besucht werden, um Ideen zu entwickeln, den Krieg zu stoppen, Aufklärung zu betreiben und auf aller Welt für Frieden beizutragen. Nebenbei werden im Trainingscenter wichtige Tools/ Methoden gezeigt und mit an die Hand gegeben für die eigene Umsetzung toller Projektideen. 

Wir finden Lösungen für eine Nachhaltige Zukunft besser auf Augenhöhe mit dem Globalen Süden! Ein Verein lernt aus den vielen Fehlern der Entwicklungszusammenarbeit in 30 Jahren. Jetzt konzentriert sich Peer-Leader-International e.V. Jahren (vormals Mirantao e.V.) auf das Empowerment von jungen Menschen weltweit und vor Ort. www.peerleader.org. 

_

Bildung fuer Zukunft

_

_

Zukunftsthemen, Peer-Methoden, Peer-Konzepte, Videos, aktuelle Anregungen. Das alles ist zu finden im neuen www.portal-der-möglichkeiten.org. An dieser Stelle sind zum Download bereitet Materialien von Peer-Leader-International e.V., die in den letzten Jahren auch mit Unterstützung des Kultusministeriums in Niedersachsen entstanden sind. Ideal für Frei-Raum-Lernen in Projekten, AGs, im Frei-Day, ideal für peer- und selbstgesteuerte Gruppen, ideal, um sich einzumischen in Zukunfts-gestaltung heute oder morgen.  

Future Peers

Wir entwickeln seit Jahren weiter neue Formate. Dazu gehört das Kommunikationstool www.peership.org, das 2022 weiter ausgebaut wird. Die Idee: Wir bauen eine Plattform für motivierte Future-Peers weltweit, auf der man sich Partner:innen suchen kann, die Wissen und Erfahrungen teilen und Projekte für eine Nachhaltige Zukunft entwickeln.  

Bridge the Distance 2 logo 2 1

 

 

Ganz lokal dagegen ist die SDG-Radtour ein lokales Beispiel, das hoffentlich bald Nachahmer:innen finden wird: www.zukunftstour-ostrhauderfehn.de, ein ähnliches Projekt wie „Stadt, Land, Future“ zur Entwicklung lokaler SDG-Ziele.  

CCT

Seit 10 Jahren unterhält der Verein eine „Freiwilligen-Agentur“ des Landes Niedersachsen und ist „Anerkannter Außerschulischer Lernort des Landes Niedersachsen“ mit dem Schwerpunkt „junges Engagement“. Man berät, qualifiziert und ermöglicht Engagement von lokal bis global, von sozial bis politisch. www.freiwilligenservice-ostrhauderfehn.de 

Peaceland Logo

Das MOIN

moin logo rgb e1529048406389

Das MOIN in Ostrhauderfehn: Für viele ein unscheinbares Haus, an dem man mittags mit seinem Fahrrad vorbeifährt. Doch für andere ist das MOIN ein zweites Zuhause, in dem immer Ansprechpartner:innen zu finden sind, die einem zuhören. Das MOIN ist ein Ort, wo regelmäßig verschiedenste Kulturen aufeinander treffen, man immer etwas Neues dazulernt und wo schon großartige Ideen entstanden sind. Es ist unter anderem auch  die Heimat des Ostrhauderfehner Freiwilligen-Services und der Arbeitsplatz von Jahresfreiwilligen und Ehrenamtlichen – doch die Arbeitsatmosphäre ist anders, besonders.
Außerdem ist das MOIN ein anerkannter außerschulischer Lernort Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Also, wenn ihr uns kennenlernen wollt: Ihr seid jederzeit herzlich eingeladen.
Hauptstraße 93, 26842 Ostrhauderfehn

Außerschulischer Lernort

Seit April 2017 sind wir, der Standort „Peer-Leader-International“ in Ostrhauderfehn , offiziell ein außerschulischer Lernort und bieten Schulen und anderen Bildungsinstitutionen Kooperationen und Zusammenarbeiten an.

Team

Sophie

Sophie Eickhorst
1. Vorsitzende

E-Mail: sophie.eickhorst@web.de
Projekt Future-Peers 4.0
Projekt SDG-Tandem

Malte

Malte Frederichs
2. Vorsitzender

E-Mail: maltefrederichs@web.de
Projekt Peaceland

Chuck

Chuck Niessit
Kassenwart

E-Mail: chuck.niessit@peerleader.org
Projekt Peer-Campus Osnabrück

Harald

Harald Kleem
1. Beisitzer

E-Mail: hkleem@t-online.de
Gesamtkoordination Verien

Katja

Katja Peper
2. Beisitzerin

E-Mail: katja.peper@peerleader.org
Leitung Freiwilligen-Service Ostrhauderfehn
Projekt Future-Peers 4.0
Projekt ZukunftsFehnTour

Saskia

Saskia Walker
3. Beisitzerin

E-Mail: saskia.walker@peerleader.org

IMG 1428

Kim Blanke
Schriftführerin

E-Mail: kim.blanke@peerleader.org
Newsletter
Projektbegleitung

MicrosoftTeams image

Bettina Peper

E-Mail: bettina.peper@peerleader.org
Verwaltung/ Organisation

Stephanie Behrens

Stephanie Behrens

E-Mail: stephanie.behrens@peerleader.org
Projekt SDG-Tandem
Projekt Leadership

Stephanie Scheuring

Stephanie Scheuring

E-Mail: stephanie.scheuring@peerleader.org
Projektbegleitung

Bild Coach Sarah

Sarah Rossow

E-Mail: sarah.rossow@peerleader.org
Instandhaltung Materialien Portal

WhatsApp Image 2022 08 04 at 16.33.52

Sonya Martyshchuk

E-Mail: sonya.martyshchuck@peerleader.org
Europäischer Freiwilligendienst (ESK)

WhatsApp Image 2022 08 04 at 17.04.31

Júlia Gabriela Pimenta de Almeida

E-Mail: julia.pimenta.de.almeida@peerleader.org
Freiwilliges ökologisches Jahr (FöJ)

WhatsApp Image 2022 09 19 at 14.49.36

Yoda

Bürohund

WhatsApp Image 2022 09 19 at 14.49.35

Till

Bürohund

Partnerländer

Ukraine
Ukraine (Verkhovyna)
Uganda
Uganda (Kampala)
Sudafrika
Südafrika (Winterveldt)
Malawi
Malawi (Blantyre)
Israel
Israel (Tel Aviv/ En Gedi)
Brasilien
Brasilien (Visconde de Mauá)
Bosnien
Bosnien und Herzegowina (Banja Luka)
Italien Treviso
Italien (Treviso)
Flag of Tunisia.svg
Tunesien (Tunis)

Schaue dir auch unsere Projekte an!

Newsletter

In unserem monatlichen Newsletter greifen wir aktuelle Themen auf und geben Anregungen für die Verwendung von Workshops, die wir für Peers entwickelt haben. Werdet selber aktiv, übernehmt Verantwortung für Themen und Methoden – Gestaltet eine Nachhaltige Zukunft!

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.