Besuch der Israelis in Ostrhauderfehn

Vom 25. April bis zum 01. Mai hatten wir eine junge Partnergruppe aus Israel bei uns zu Besuch für ein Seminar 🇮🇱 Wir haben über verschiedene Themen wie zum Beispiel die politische Situation in unseren Ländern und mögliche Lösungen für Probleme diskutiert und Neues erfahren💡 Außerdem haben wir uns mit der deutsch-israelischen Vergangenheit beschäftigt, haben

Weiterlesen

Besuch der Ukrainer in Ostrhauderfehn

Hi, Leute!🙋‍♂️ Trefft unsere ukrainischen Partner: 8 Jugendliche, 2 Teamleiterinnen und 1 Baby haben uns im Mai für ein wunderbares Seminar besucht, dabei auf die Frage fokussiert, wie man die Jugend besser politisch aktivieren kann🤔 Während dieser 9 Tage haben wir herausgefunden, was Politik wirklich ist und wie wir ein Teil davon sein können. Diese

Weiterlesen

Unser Sichtwechselprojekt ist in vollem Gange

Seit August 2017 arbeiten wir an dem Projekt “Sichtwechsel”, bei dem es darum geht, als Tandem (1 Person mit & 1 Person ohne Fluchterfahrung) in Schulen selbstkonzipierte Workshops zum Thema Flucht zu geben, um die Schüler aufzuklären und zum Engagement zu motivieren 🤝💡 Weitere Standorte, die an dem Projekt arbeiten sind unter anderem in Syke,

Weiterlesen

HollandCamp 2018 in Meerwijk

Eine Tradition seit Jahren ist es für uns, über Himmelfahrt oder Pfingsten nach Holland zu fahren und dort für ein paar Tage zu campen 🏕🇳🇱 Dieses Jahr haben wir mit 50 Leuten zusammen, darunter Personen aus der Ukraine 🇺🇦, Bosnien 🇧🇦, Südafrika 🇿🇦, Afghanistan 🇦🇫 und Deutschland 🇩🇪, Spaß gehabt und an Themen wie Politik,

Weiterlesen

Peer Leader zu Besuch in Israel

Peer Leader 🌍 on tour. Eine Woche im März (14. – 21-03-18) waren wir wieder unterwegs – unser Ziel: In Israel junges Engagement und die Jugend in der Politik zu erleben. Zusammen mit einer Gruppe von Jugendlichen, die bald ihr zweites freiwilliges Jahr vor der Armee anfangen, haben wir uns auf die Suche gemacht. Durch

Weiterlesen

Besuch der Gedenkstätte Esterwegen als Vorbereitung für Israel

Ein immer gegenwärtiges Thema in Deutschland wird der Nationalsozialismus und der Umgang damit bleiben. Als Vorbereitung für das Israel Seminar, welches Mittwoch (14.03.2018) startet, waren wir am Samstag in Esterwegen, um uns die Gedenkstätte dort anzugucken, da wir in Israel auch Yad Vashem besichtigen werden. Der Gedenkort soll an die 15 Emslager und ihre Opfer

Weiterlesen

„Frust kommt auf, denn der Bus kommt nicht“ – Pressetermin zum ÖPNV im LK Leer

Öffentlicher Personennahverkehr oder reine Schülerbeförderung – was ist das bei uns im Landkreis Leer? Hast du kein Auto, kannst du nicht mobil sein. Busse? Fehlanzeige! Und weil uns genau das tierisch auf die Nerven geht, wollen wir uns Gehör verschaffen, erst über die Presse und dann in der Politik. Hier erstmal der Artikel, der am

Weiterlesen

Save the Bees! Imker zu Besuch im Moin

Kühe, Schweine – das sind die wichtigsten Nutztiere in Deutschland und viele können das erahnen. Doch direkt an dritter Stelle folgt.. Die Biene! Sie ist nicht nur der Lieferant leckeren Honigs, sondern vor allem für das Bestäuben unserer Nutzpflanzen zuständig. Diese Aufgabe meisterte sie bisher immer mit Bravour, doch seit einigen Jahren sterben immer mehr

Weiterlesen

Wie fördert man das Interesse junger Menschen an parteipolitischer Arbeit?

Bündnis 90/ Die Grünen zu Besuch im Moin Diesen Montag (26.03.18) hatten wir Besuch von zwei Parteiangehörigen des Bündnis 90/ Die Grünen bei uns im MOIN. Die beiden waren daran interessiert, wie man Jugendliche für die parteipolitische Arbeit begeistern kann und wollten daher mit genau diesen in den Austausch gehen. Die Gründe, warum sich gerade

Weiterlesen

Europe meets Peer Leader – Besuch von Tiemo Wölken im Moin

Europaabgeordneter Tiemo Wölken besucht Peer-Leader in Ostrhauderfehn Europe meets Peer-Leader Am Freitag, den 02.02.2018, war Tiemo Wölken (Mitglied des Europaparlamentes, SPD) bei uns zu Besuch. Wölken betonte die Herausforderungen, vor denen Europa jetzt stehe. Dazu gehöre auch, die Menschen wieder für das Projekt Europa zu begeistern und nationalen Alleingängen entgegenzuwirken. Besondere Anstrengungen müsse man gemeinsam

Weiterlesen